Wer ist Chrischona?

ein besonderer Ort...

Kirche St. Chrischona im Herbst

Der Name Chrischona leitet sich vom Ort St. Chrischona bei Basel ab. Es ist der höchste Punkt des Kantons Basel-Stadt. Hier steht die Kirche St. Chrischona, in der Christian Friedrich Spittler am 8. März 1840 die Pilgermission St. Chrischona gründete. Heute nennt sie sich Chrischona International.
Opens external link in new windowmehr zur Kirche St. Chrischona

ein evangelischer Verband...

Logo Chrischona International, rot-grau, 290x145 Pixel

Chrischona International ist ein vielfältiger evangelischer Verband. Seine Mission lautet: „Jesus erleben. Menschen fördern. Dem Nächsten dienen.“ Als theologischer Ausbilder, internationaler Gemeindeverband und inspirierender Gastgeber erfüllt Chrischona International diesen Auftrag.
Opens external link in new windowmehr über Chrischona International

und viele Menschen, die an Jesus glauben!

Gruppenfoto am Gemeindebesuchstag 2014 auf St. Chrischona

Chrischona besteht aus Menschen, die Jesus in ihrem Herzen haben. In rund 200 Chrischona-Gemeinden weltweit versammeln sie sich. In verbundenen Werken wie dem Diakonissen-Mutterhaus St. Chrischona oder dem Brunnen Verlag Gießen engagieren sie sich. Gemeinsam feiern sie 2015 das 175-jährige Jubiläum.
Opens external link in new windowzur Weltkarte der Chrischona-Gemeinden